Gesundheit braucht Politik 1-2013 Leuchttürme einer sozialen Medizin

Es geht auch anders!

Das ganze Heft finden Sie zum Download, wenn Sie das Bild anklicken.

  • Wulf Dietrich: Editorial - Die Wegweiser
  • Nadja Rakowitz: Gesundheit in Zeiten der Krise – Über eine Delegationsreise von vdää und medico international nach Griechenland
  • Bernhard Winter: vdää aktiv – Auf der Suche nach dem Leuchtturm von morgen
  • Bernhard Winter: vdää aktiv – Beim 18. Kongress »Armut und Gesundheit« in Berlin
  • Phil Dickel / Milli Schröder: Vom Medibüro zur Poliklinik – Ergebnisse einer Fact Finding Mission
  • IGeL – ja oder Nein? Eine Debatte über die Presseerklärung des vdää zu IGeLeistungen in der Kassenpraxis
  • Presseerklärung zur Krise des griechischen Gesundheitswesens
  • Friedrich Kater: Anspruch und Wirklichkeit – Über die Geschichte des Gesundheitszentrums Gropiusstadt
  • Billie Trumpp von Eicken und Peter Trumpp: Eigenaktivität der Patienten fördern... Die Gruppenpraxis am Hasenbergl in München
  • Claudius Loga: Hierarchiefreie Medizin – Über das Praxiskollektiv in Berlin
  • Florian Schulte: Krankenversorgung selbst in die Hand nehmen – Das Krankenhaus Salzhausen
  • Presseerklärung zum OECD Bericht über stationäre Überversorgung in Deutschland
  • Christian Daxer, Helmut Hildebrandt, Saskia Hynek: »Gesundes Kinzigtal« Ein Unternehmen mit dem Produktionsziel Gesundheit?!
  • Presseerklärung zum Antrag des Vorstandes der Bundesärztekammer zur Weiterentwicklung der Krankenversicherung
  • Jens Wiethege: Leuchtturm im Norden – Die Ausbildung in der Allgemeinmedizin in Schweden
  • Chaim Jellinek: Leuchttürme im Nirgendwo? – Über vorbildliche Drogenhilfe – und ihre zunehmende Unmöglichkeit
  • Klaus-Dieter Kolenda: 2052 – Eine globale Prognose
  • Presseerklärung zur Diskussion um die Finanzierung der Krankenhäuser

vdaeae verein

Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte
Gesundheit braucht Politik wird vom ärztlichen Berufsverband vdää herausgegeben, der sich als Alternative zu standespolitisch wirkenden Ärzteverbänden versteht.

zur Webseite

Finde uns auf